Anreise & Unterkunft

Heidelberg liegt gut erreichbar im schönen Süddeutschland. Die reizvolle Stadt mit rund 160.000 Einwohnern wird vom Fluss Neckar durchzogen und zieht jedes Jahr viele internationale Besucher*innen an.

Aus der Ferne reist man mit dem Flugzeug über die nächstgelegenen internationalen Flughäfen in Frankfurt am Main oder Stuttgart an. Mit Bahn oder Bus kommt man von dort unkompliziert nach Heidelberg. Auf der Webseite der Deutschen Bahn finden Sie mögliche Verbindungen. Der Universitätsplatz, der zentrale Ort des Geschehens der Climate Neighbourhoods, liegt in der historischen Altstadt, ungefähr 3 km entfernt vom Heidelberger Hauptbahnhof. Während der Konferenz erhalten die Teilnehmenden Zugang zur kostenfreien Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs.

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie weitere Informationen zur Anreise und zur Buchung der Unterkunft. Wir haben ein Hotelkontingent reserviert, über das bis spätestens 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn Zimmer auf eigene Kosten gebucht werden können. Für Teilnehmenden mit begrenzten finanziellen Möglichkeiten können Reise- und Unterkunftskosten auf Nachfrage teilweise oder ganz erstattet werden.

Internationale Teilnehmende, die ein Visum benötigen, unterstützen wir gerne bei der Antragstellung. Geben Sie dies bitte direkt bei der Registrierung mit an.

Den Teilnehmenden des Youth Climate Summit werden Reise- und Unterkunftskosten erstattet.