Heidelberg Marketing / Daniel Jäger
Heidelberg Marketing / Daniel Jäger

Die Konferenz

Let's scale up solutions!

Nach dem erfolgreichen Auftakt in Hannover 2015 finden in Heidelberg am 22. und 23. Mai 2019 zum zweiten Mal die Climate Neighbourhoods (CN) in unmittelbarer Nähe zur International Conference on Climate Action - ICCA2019 statt. Die CN greifen die zentrale Frage der ICCA auf: Wie können vertikale und horizontale Kooperation dazu führen, Aktivitäten zum Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel zu intensivieren und zu verbreiten? Aufgabe der CN wird es sein, diese Fragestellung anhand erprobter erfolgreicher Beispiele in das Bewusstsein der lokal Umsetzenden sowie Macher und Macherinnen zu bringen.

Die CN richtet sich mit dem Motto „Let’s scale up solutions!“ an Teilnehmende aus aller Welt. Ihr Anliegen ist es, zentrale Themengebiete der ICCA2019 wie z. B. CO2-arme Mobilität, klimafreundliche Stadtplanung oder nachhaltigen Konsum, aber auch Finanzierung, Beteiligung und Know-how-Transfer aufzugreifen und Lösungsansätze zu entwickeln, die gute Projekte in die Breite bringen. Dies wird im Rahmen eines interaktiven Programms umgesetzt, das mithilfe von Workshops, Open-Space-Diskussionen, Ausstellungen und kreativen Aktionen konkrete Empfehlungen an die Politik herausarbeitet und anschließend auf der ICCA relevanten Entscheidungsträgern und Entscheidungsträgerinnen präsentiert.

Dabei wird an die erfolgreiche Veranstaltung 2015 in Hannover angeknüpft, bei der ICCA und CN ebenfalls gemeinsam veranstaltet wurden. Wichtige Impulse aus Hannover zur Stärkung der kommunalen Ebene sind damals in die internationale Debatte der UN-Klimakonferenz in Paris eingeflossen.